fbpx
Theater und Kino Mariia Starikova

Fernsehserien, die im Januar 2020 herausgebracht werden

10.01.2020, 16:00

Eine sehr «gemütliche» Zeit, solche Tee-Abendzeit und Kaffee-Morgenzeit ist da. Der Winter ist gleichsam geschaffen, um, sich mit der warmen Bettdecke gedeckt, die Mandarinen zu schälen und sich eine Fernsehserie anzusehen. Glücklicherweise, hat sich der Januar als reich an den interessanten Filmpremieren erwiesen.

«Kreisen | Spinning Out»

Vorführung: am 01.01.2020

Die Eiskunstläuferin Kat, die immer ein Solo machte, hat sich nach einem ernsten Trauma beinahe aus dem Sport zurückgezogen. Das Mädchen bekommt die zweite Chance, diesmal – im Paarlauf. Ihr Partner ist ein typischer «übler Kerl», begabt, aber gleichgültig gegenüber seinem Potential. Sie müssen körperliche Traumen und Seelentraumen, Meinungsverschiedenheiten, finanzielle Probleme und psychologische Kurzschlusshandlungen zusammen überwinden.

«Messias | Messiah»

Vorführung: am 01.01.2020

Politthriller über einen Mann und eine Frau. Er ist Al-Masih aus Syrien, der sich zu einem neuen Messias verkündet hat und die Nachfolger wirbt. Sie ist Eva Geller, amerikanische Aufklärungsoffizierin. Die Frau versucht festzustellen: ob er wirklich ein Gesandter Gottes, oder ein gefährlicher Schwindler ist, der die Gefahr für die internationale Gemeinschaft darstellt?

«Dracula | Dracula»

Vorführung: am 01.01.2020

Britische Verfilmung des gleichnamigen Romans von Bram Stoker. Die Ereignisse rollen in Transsylvanien im Jahre 1897 ab. Der Titelheld ist berühmter Vampir Graf Dracula, der das Komplott gegen das ganze viktorianische London spinnt. Am Projekt haben Mark Gatiss und Steven Moffat («Doctor Who», «Sherlock») gearbeitet.

«Ungewöhnliche Playlist von Zoey | Zoey’s Extraordinary Playlist»

Vorführung: am 07.01.2020

Nach der MRT-Untersuchung kann gewöhnliches Mädchen Zoey die Gedanken anderer Leute hören. Aber diese Gedanken sind nicht im Klartext, sondern durch die Erfolgsschlager zum Ausdruck gebracht. Von nun verwandelt sich das Leben der Heldin in ein komplettes Musical. Es kompliziert sich auch dadurch, dass sich der beste Freund und Kollege von Zoey als sich in sie verliebt erweist.

«Der Outsider | The Outsider»

Vorführung: den 12.01.2020

Langersehnte Verfilmung des Romans von Stephen King. In der Mitte der Fabel sind eine Kleinstadt und ein Baseballtrainer, der unter Mordverdacht des Kindes steht. Auf sein Verschulden weisen zahlreiche Beweise hin, aber im Verfolg der Untersuchungen entsteht eine neue Frage: was wird’s geben, wenn das Verbrechen unter den übernatürlichen Umständen begangen wurde?..

 «Alles wird gut | Everything’s gonna be okay»

Vorführung: den 16.01.2020

Eine ungewöhnliche Komödie über nicht komödienhafte Probleme läuft an. Nach dem Tod des Vaters, ist 25-jähriger Nicholas gezwungen, sich um die Stiefgeschwister zu kümmern: bei einer Stiefschwester wurde der Autismus diagnostiziert, eine andere Schwester hat einen schwierigen Charakter. Nick muss sich recht viele Mühe geben, um die Geschwister zu unterstützen, obwohl er selbst verzweifelt die Unterstützung braucht. Der Humor ist das Einzige, das ihn munter macht.

«Die Fifth Avenue | Avenue

Vorführung: den 19.01.2020

Die Fabel entwickelt sich in den 2060 Jahren, wenn der interplanetare Tourismus gedeiht, und das Sonnensystem die Reisenden lockt. «Die Fifth Avenue» ist ein der Flugzeuge, die die kosmischen Touristen befördern. Was wird’s geben, wenn solche wichtige Sache einem ungewöhnlichen Menschen anvertraut wird? Die Hauptrolle hat Hugh Laurie, der als Dr. House berühmter ist, in der Fernsehserie gespielt.

Neujahr 2020: wie ist es?

Das Neujahr 2020 ist ein Schaltjahr einer weißen metallischen Ratte, und die Ratte ist das erste Zeichen nach dem östlichen Kalender. Das Metall vergegenständlicht solche Qualitäten, wie Beharrlichkeit, Beständigkeit, Entschlossenheit. Weiß symbolisiert die Reinheit, Innigkeit und gute Absichten. Das Symbol des Jahres gibt gleichsam an, dass man eigene Ziele ehrlich erreichen, die Umwelt – schonen, […]

Die Eröffnung der Ausstellung UKRAINE – IS “WOW” von Ukrzaliznytsia

Vom 14. November bis 29. Februar funktioniert die interaktive Ausstellung Ukraine WOW auf dem Hauptpersonenbahnhof – einPilotereignis im neuen Kunstraum in der Nähe vom 14. Gleis. Um die Authentizität zu erhalten, wurden die Gleise gelassen, und um den Raum inklusiv zu machen – wurden die Auffahrtrampen und der Sonderaufzug eingestellt. Das Projekt wurde mit Unterstützung […]

UKRAINE – DAS IST «WOW»

Vom 14. November bis zum 29. Dezember funktioniert die interaktive Ausstellung Ukraine WOW auf dem Hauptpersonenbahnhof – ein Pilotereignis im neuen Kunstraum in der Nähe vom 14. Gleis. Um die Authentizität zu erhalten, wurden die Gleise gelassen, und um den Raum inklusiv zu machen – wurden die Auffahrtrampen und der Sonderaufzug eingestellt. DasProjekt wurde mit […]

«Astronavigator» – Ausstellung des ukrainischen Meisters der dekorativen Malerei Vasyl Mizler

In der Kiewer Galerie Triptych: Global Arts Workshop wurde das persönliche Projekt des ukrainischen Meisters Vasyl Mizler präsentiert. Die mit dem Ausmaß und dem Spiel der geometrischen Kompositionen beeindruckenden schöpferischen Werke des Autors vereinigen die Archaik und den Futurismus, die Statik und die Dynamik. DieOrnamente auf den Gemälden kann man sich gleich leicht auf den […]